Vielen Dank, dass Sie unser Markenbotschafter/-in-Programm in Betracht ziehen! Wir von Face Vital ®️ möchten, dass unsere Kunden in den Spiegel schauen und mögen, was sie sehen! Deshalb hat sich unser Unternehmen der Bereitstellung von Hautpflegegeräten und Zubehör "for a More beautiful You!" verschrieben. Wir geben unser Bestes und sind auf der Suche nach "Partnern im Wachstum" - Botschaftern, die bereit sind, ihr Bestes zu geben, um unsere Marke und unsere Dienstleistungen zu bewerben - im Austausch für Provisionen.

Wenn Sie einsteigen möchten, dann lesen Sie bitte dieses Dokument vollständig durch, bevor Sie sich bereit erklären, Face Vital ®️ Markenbotschafter zu werden.

Wir haben die folgenden Bedingungen erstellt, damit Sie wissen, was wir von Ihnen erwarten und was Sie von uns erwarten können. Diese Bedingungen können jederzeit in der Zukunft aktualisiert werden. Wir werden Sie per E-Mail benachrichtigen.

Wenn wir in diesem Dokument von "Unternehmen", "wir", "unser" oder "uns" sprechen, beziehen wir uns auf Face Vital LLC (U.S.) und Face Vital GmbH (Deutschland)

Wenn wir von "Dienstleistungen" sprechen, meinen wir jedes Produkt, das von der Gesellschaft erstellt und gepflegt wird.

Teilnahmeberechtigung

Um ein Markenbotschafter/-in des Unternehmens zu werden, müssen Sie:

  • 18 Jahre alt oder älter sein
  • Diese Bedingungen gelesen, verstanden und ihnen zugestimmt haben.
  • In gutem Ansehen bei der Federal Trade Commission (FTC) in den USA oder der entsprechenden Behörde in Ihrem Land sein.
  • Eigene Social-Media-Konten, Blogs oder Podcasts besitzen.

Engagement

Als Markenbotschafter/-in des Unternehmens stimmen Sie zu:

  • Inhalte zu erstellen, zu posten und zu teilen, die die Dienstleistungen des Unternehmens bewerben
  • Ihren einzigartigen Promo-Code zu bewerben, um den Umsatz für das Unternehmen zu steigern und Ihre eigene Vergütung zu erhöhen
  • bei Bedarf mit anderen Botschaftern zusammenzuarbeiten
  • Gelegentlich an Online-Veranstaltungen oder Schulungen teilzunehmen, wenn dies vom Unternehmen gewünscht wird. 


Beschränkungen

Als Markenbotschafter/-in des Unternehmens verpflichten Sie sich, Folgendes zu unterlassen

  • Ansprüche, Garantien, Zusicherungen oder Gewährleistungen im Namen des Unternehmens abzugeben, die nicht in den Marketing- oder Produktinformationsmaterialien enthalten sind.
  • Spam oder Werbung für das Unternehmen in einer Art und Weise zu betreiben, die gegen Gesetze, Vorschriften oder Regeln von Social-Media-Plattformen verstößt.
  • Für das Unternehmen mit sexuell eindeutigen, gewalttätigen, politischen, diskriminierenden, ungesetzlichen, bedrohlichen, illegalen oder anderweitig anstößigen, respektlosen oder beleidigenden Inhalten zu werben - vorbehaltlich der alleinigen Anweisung durch das Unternehmen
    die Marke, das Bild, die Logos oder das Abbild des Unternehmens auf Ihrer eigenen Website in einer Weise zu verwenden, die beim Kunden Verwirrung über Ihre Rolle als Botschafter stiftet.
  • Mit Ihren Promotion-Codes bezahlte Werbung zu betreiben
  • Sich an betrügerischen Aktivitäten zu beteiligen, die sich künstlich auf Social-Media-Kennzahlen auswirken, wie z. B. Likes, Follower, Shares und Views, ohne darauf beschränkt zu sein.
  • Mehrere Ambassador-Konten erstellen oder mehr als einen Promo-Code verwenden.
  • Den Preis für die Dienstleistungen des Unternehmens falsch darstellen oder ändern.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Entfernung oder Änderung von Inhalten des Botschafters nach eigenem Ermessen zu verlangen. Der Botschafter verpflichtet sich, diese Inhalte unverzüglich zu entfernen oder zu ändern.

Offenlegung


Der Botschafter verpflichtet sich, die materielle Verbindung zwischen ihm und dem Unternehmen offenzulegen (transparent zu machen).

Der Botschafter kann Text wie "#sponsored" oder "#ad" oder "paid partnership" verwenden, um diese Beziehung offenzulegen.

Die Offenlegung sollte eindeutig sein und alle Richtlinien der Federal Trade Commission (FTC) in den USA oder der entsprechenden Organisation in Ihrem Land befolgen.
Vergütung

Der Botschafter erhält eine Vergütung in Höhe von 10 % von jedem Verkauf, der durch seinen Promo-Code generiert wird.

Dieser Prozentsatz kann von der Firma jederzeit geändert werden.

Der Ambassador ist allein für alle steuerlichen Verpflichtungen und Sozialversicherungsbeiträge verantwortlich.

Rechte an geistigem Eigentum (Intellectual Property Rights)

Markenbotschafter/-in-Inhalte:


Der Botschafter gewährt dem Unternehmen eine weltweite, unwiderrufliche, unterlizenzierbare, nicht-exklusive Lizenz zur Nutzung der vom Botschafter erstellten Inhalte zur Förderung der Dienstleistungen des Unternehmens in jeglicher Form, ganz oder teilweise, auf unbestimmte Zeit. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf soziale Medien, Werbung, Publikationen, Marketingmaterial oder jede andere Form von Medien. Das Unternehmen verpflichtet sich, den Botschafter zu informieren, wenn es sich entscheidet, den Inhalt weiter zu verwenden. (d.h. Wiederveröffentlichung, Freigabe, Platzierung der Inhalte auf seiner Website oder Verwendung auf den Social-Media-Konten des Unternehmens).

Inhalte des Unternehmens:


Das Unternehmen gewährt dem Ambassador eine nicht-exklusive, nicht übertragbare, widerrufliche, eingeschränkte Lizenz zur Nutzung des Namens, des Logos, der Slogans, der Promo-Codes, des Bildes und anderer Werbematerialien des Unternehmens ausschließlich für die Zwecke dieses Ambassador-Vertrags. Das Unternehmen behält alle Rechte an seinen Inhalten.
Beendigung

Das Unternehmen kann die Beziehung mit dem Botschafter jederzeit aus beliebigen Gründen mit oder ohne Begründung beenden. Das Unternehmen verpflichtet sich, den Ambassador per E-Mail über die Kündigung zu informieren.

Der Botschafter kann das Vertragsverhältnis mit dem Unternehmen mit einer Frist von 14 Tagen schriftlich (per E-Mail) kündigen.


Wettbewerb


Während seiner Tätigkeit als Botschafter des Unternehmens darf der Botschafter die Dienste des Unternehmens nicht nutzen, um konkurrierende Produkte zu fördern oder zu bewerben. (z. B. ein Produktvergleich, der die Dienstleistungen des Unternehmens benachteiligt) Der Botschafter erklärt sich auch damit einverstanden, die Dienstleistungen des Unternehmens nicht zu nutzen, um Konkurrenten oder konkurrierende Produkte in unfairer Weise zu diskreditieren oder zu benachteiligen. Das Unternehmen glaubt an einen harten, aber FAIREN Wettbewerb.

Haftungsbeschränkungen

Als Markenbotschafter/-in erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass das Unternehmen Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für direkte, indirekte, Folge- oder andere Schäden haftet, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden aus entgangenem Gewinn, Firmenwert oder anderen immateriellen Verlusten, die aus dem Markenbotschafter-Programm resultieren.